Artikelformat

Heute geht es in die Hauptstadt

Heute geht es los. Ja es geht los. Also es geht auf nach Berlin… nach Berlin.

Naja, es heißt erstmal Quartier im City 54 Hotel und Hostel beziehen und sich schon mal auf den Tag danach freuen bzw. schon mal Tickets holen.

Es ist nämlich wieder soweit. Der 25C3 steht vor der Tür und ich bin das erste mal direkt beim Kongress dabei. Sonst habe ich ja nur die Live Streams bzw. die Aufzeichnungen angeguckt.

Wie ich ja schon geschrieben habe, ist es dieses Jahr noch internationaler als sonst. Wenn ich mich jetzt auf die Schnelle nicht verzählt habe, sind es 17 deutsche und 69 englische Vorträge/Veranstaltungen. Und so wie ich es munkeln gehört habe, wird es dieses Jahr wieder eine Demo vom bcc geben. Also nicht vergessen die dicke Jacke einzupacken.

Ich hoffe mal, dass ich alles gut vorbereitet habe. Einen VPN Gateway habe ich dank Nico’s Hilfe auch schon eingerichtet. Wie ich feststellen durfte, gibt es ja gute kleine Tools, die nicht nur den Traffic sniffen, sondern gleich die Benutzernamen und Passwörter herauspicken, die so im Netz unverschlüsselt herumschwirren.

Naja, genaueres kommt morgen – vielleicht auch schon heute, wenn ich bei meinem Hotel ein offenes WLAN Netz finde.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.