Artikelformat

Angenommen

Ich habe es geschafft. Ab August werde ich als Zivildienstleistender an der Uniklinik in Magdeburg arbeiten.

Letzte Woche war es nun offiziell. Dort kamen die Unterlagen aus Köln. Das heißt nun Sicherheit, weniger Stress und natürlich auch mehr Geld. Nun muss ich nur noch das Abitur bestehen. Die Schriftlichen habe ich hinter mir und die Mündliche kommt erst in einem Monat.

Wenn ich schon an das Abitur denke, kriege ich Angst. Aber ich denke das ist normal. Ich hoffe mal, dass ich die Prüfungen nicht versaut habe und nicht nachgeprüft werden muss. Naja, genaueres erfahre ich auch erst in einem Monat. Das heißt also: Nicht mehr dran denken und lieber auf die mündliche Prüfung vorbereiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.