Artikelformat

Vielleicht bald schlauer?

Wie man auf mehreren Seiten wie z.B. welt.de lesen kann, wurden letzte Woche zwei Laptops aus Frau Zypries Wohnung geklaut, wobei anscheinend keine Spuren hinterlassen wurden. Außerdem wird gesagt, dass nur diese Laptops geklaut wurden. Somit ist wohl anzunehmen, dass dies eine politisch motivierte Tat war.

So konnte Frau Zypries mal eine Offline Durchsuchung erleben – also mal andersrum. Interessant sind bestimmt die Daten, die sich dort befinden, da sie sich mit Vorratsdatenspeicherung und dem sogenannten Bundestrojaner („Remote Forensic Software“) beschäftigt. Vielleicht kann man, wie es schon oft der Fall war, wenn in Systemen eingebrochen wurde, in den Tauschbörsen bald genaueres finden. Aber ich denke, dass die Laptops anderer Personen interessanter sind, die sich mehr mit technischen Sachen beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.